Start Gesundheitsbriefe
Gesundheitsbriefe

Gesundheitsbrief Nr.: 54

Aus dem Inhalt:

·         Ballaststoffe sind verdauungsfördernd und beugen Verstopfung vor.

·         Ballaststoffe haben günstigen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und cholesterinsenkende Wirkung.

·         Bioaktive Beta-Glucane aus Hafer – Gesundheit pur

·         Ballaststoffe sorgen für eine schlanke Linie

·         Akazie fördert die Gewichtsreduktion

·         Probiotika – Anreize für das Immunsystem

·         Leaky Gut

·         …und „Stille Entzündung“

Empfehlung: Fibre Powder NUTRILITE™,  30 Beutel mit Inulin,

enthält 6 g/Beutel wasserlösliche Ballaststoffe.

Gesundheitsbrief Nr.: 53

Vitalstoffmangel und die Folgen

Du bist was Du isst, Einseitige Ernährung, Vitalstoffe Vitamin D, Selen + Zink = lebenswichtige Spurenelemente, Q10, gesundes Immunsystem, Für mehr Zündstoff im Leben, starke Nerven, Kräftige Muskeln und erhöhte Fettverbrennung

Gesundheitsbrief Nr.: 52

Frühzeitige Therapie

von Bluthochdruck 


Risikoreduktion durch gesunden Lebensstil und Vitalstoffe

Bluthochdruck zählt zu den häufigsten chronischen Krankheiten.
Als einer der wesentlichen Risikofaktoren für die Entstehung von
Arteriosklerose und den schwerwiegenden Folgen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Nierenversagen,
hat die frühzeitige Behandlung von Bluthochdruck Priorität.

alt

Bio Blutdruck PycnoQinon Vitamin D3 Kalium


Gesundheitsbrief Nr.: 51

Starkes Immunsystem durch

Adaptogene Wirkstoffe

Erschöpfung und Müdigkeit – wie Stress das Immunsystem beeinflusst!

Zu den adaptogenen Wirksubstanzen zählen u.a. auch Vitalpilze,
die auch Heilpilze oder adaptogene Pilze genannt werden. Die Pilztherapie
richtet sich vorrangig auf die Wiederherstellung der Gesundheit des
gesamten Organismus durch die Wiedererlangung der Homöostase.
Ginseng für mehr Gelassenheit in Stresssituationen und
gleichzeitig mehr Lebensenergie und Stärke.
Gesundheitlichen Effekte der Beta-Glucane sind ebenfalls Inhalt
des Gesundheitsbriefes.

alt

Cholesterinreduktion Dr. Wolz

Milchsäurebildende Bakterien - wichtiger Helfer für die Gesundheit

Auszug. „Milchsäurebakterien schützen den Darm, regen die Verdauung
an und verdrängen unerwünschte Bakterien. Sie sind wichtige Vertreter der natürlichen Darmflora.
Sie unterstützen unsere Gesundheit und gehen mit uns durch Dick(-) und Dünn(darm).
Denn dort entfalten sie ihre positiven  Wirkungen: Sie binden Giftstoffe, unterstützen die natürliche
Barrierefunktion der Darmschleimhaut und entlasten die Leber. Wer auf dem Speiseplan regelmäßig
Ballaststoffe und milchsauer vergorene  Produkte wie Joghurt, Kefir und Sauerkraut
oder Nahrungsergänzungsmittel mit milchsäurebildenden  Bakterien stehen hat, tut
sich und seiner Gesundheit etwas Gutes.“

alt 

Darmflora plus select Dr. Wolz

Coenzym Q10 und Herzgesundheit

Coenzym Q10, wird für die Energiebereitstellung (Fettverbrennung) in den Zellen benötigt.
Der Q 10- Spiegel bei Übergewichtigen beträgt oft nur die Hälfte gegenüber Schlanken.
Höhere Q10-Konzentration im Blut gleich hohe Kognitive Fähigkeiten. Q10 schützt die Gehirnzellen
und deren Mitochondrien vor freien Radikalen und oxidativen Stress.
Erhöhter Bedarf von Coenzym Q10 bei der Einnahme von Cholesterinsenkern, der sogenannten Statine.
Q10 und Selen nach der KiSel-Studie hat gezeigt, dass die kardiovaskuläre Sterblichkeit
um über 50% reduziert werden kann.

alt

Coenzym Q10 Ubiquinon 30 Kapseln


Naturheilkundliche Strategien bei Viruserkrankungen
von Dr. med. Lutz Koch
Kneipp-Therapie nach wie vor aktuell, da wären:
Hydrotherapie, Bewegungstherapie, Phytotherapie, Ordnungstherapie, Ernährungstherapie
Entspannt und gesund mit Meditation und Yoga

COVID 19-SARS-CoV-2

Corona und die etwas andere (homöopathische) Sicht
Von Dr. med. Jörg Hildebrandt

Vitamin D NUTRILITE™  90 Tabletten

Vitamin D NUTRILITE™  zur normalen Funktion des Immunsystems und zum Erhalt der normalen Muskelfunktion bei.


Gesundheitsbrief Nr.: 31

Kurkuma - bedeutende Heilpflanze und "Gewürz des Lebens"

Unterstützend zur Entgiftung der Leber eignet sich auch die Kraft der Kräuter aus geeigneten gemahlenen Kräutern (Mariendistel- und Kurkuma-Extrakt u. v. a.). 

Curcumin wirkt nachweislich:

Stimulierend auf den Gallenfluss, die Magensaftsekretion und die Fettverdauung.

Entblähend und beruhigend auf Darmmuskulatur

Stark antientzündlich und schmerzstillend

Knorpelschützend

Antioxidativ

Gerinnungshemmend

Entgiftend, leberzellschützend gegen Giftstoffe

Antibakteriell, antiviral, antimikrobiell

Krebshemmend

Anti-arteriosklerotisch

Antithrombotisch (blutverdünnend)

Neuroprotektiv (nervenschützend) 

alt

Curcumin Extrakt 45 Dr. Wolz, 90 Kapseln


Gesundheitsbrief Nr.: 49

Selen – lebenswichtige Spurenelement für die Gesundheit

Selen unterstützt und schützt das Immunsystem,

das Herz,

die Schilddrüse,

die Zellen – und vieles mehr. 

alt

SelenoPrecise 60 Dragees

Gesundheitsbrief Nr.: 42

Balance durch Basen

Gesundheit und Energie durch einen ausgeglichenen
Säure-Basen-Haushalt

Gesundheitsbrief Nr.: 36

Allergien und Nahrungsunverträglichkeiten
Ursachen, Therapie und Ernährungstipps

alt

Immun select Dr. Wolz 125 Kapseln

Gesundheitsbrief Nr.: 20

Vorsicht bei chronischem Husten:
steckt eine COPD dahinter?

Gesundheitsbrief Nr.: 45:

Rücken in Hochform:
damit der Rücken nicht mehr nervt.

Optimale Nährstoffe sorgen für gute Nerven und einen starken Rücken.

Vitamin B Plus Großpackung NUTRILITE™
Vitamin B Plus Großpackung NUTRILITE™


Gesundheitsbrief Nr.: 47:

Bluthochdruck mit Vitalstoffen
behandeln

Ein erhöhter Blutdruck ist der Risikofaktor Nummer eins
für alle Arten von Herz-Kreislauferkrankungen

Gesundheitsbrief Nr.: 48

Müdigkeit, Erschöpfung und Chronic Fatigue
Die Ursachen und was man dagegen tun kann

Rhodiola Plus XS™
Bestellnummer: 101593 Größe: 60 Tabletten
Preis inkl. MwSt. 27,10 EUR für Kunden
Eine Anti-Stress-Pflanze, unterstützt die Psyche und wirkt geistigen
Leistungsabfall entgegen, wie auch gegen Müdigkeit und Erschöpfung.